REC: Rights, Equality and Citizenship Programme

Durch das REC-Programm werden Weiterentwicklungen im Bereich von Gleichstellung und Rechten von Personen gefördert. Das Programm ist für den Zeitraum 2014-2020 mit 439,5 Mio. ausgestattet.

Es gibt eine offene Ausschreibung: Call for proposals for action grants for limiting dual quality and strengthening consumer organisations in the EU (REC-CONS-RPPI-AG-2019). Dieser Call hat das Ziel, die Rolle der Verbraucherorganisationen bei der Prüfung und dem Vergleich von Produkten des Grundverbrauchs sowohl im nationalen als auch im grenzüberschreitenden Kontext zu stärken und potenziell irreführende Markenstrategien oder irreführende Informationen auf der Verpackung, auch im Zusammenhang mit der doppelten Qualität, zu ermitteln. Anträge kann man seit dem 24. Juni 2019 und bis zum 6. November 2019 (17 Uhr) einreichen. Zu finden ist die Ausschreibung im "Funding & tenders"-Portal.

Letzte Änderung: 27.08.2019 - Ansprechpartner: Kontakt