19.09.2013: Aufbruch in die neue EU-Förderperiode 2014-2020

Magdeburg, 19. September 2013, 9:00 - 15:00 Uhr

Gemeinsam mit zahlreichen Partnern informiert Sie die EU Service-Agentur über die Fördermöglichkeiten durch EU-Aktionsprogramme ab 2014.

Während des Plenums erwarten Sie Impulsreferate von IB-Geschäftsleiter Henning Schwarz, Europaminister Rainer Robra sowie vom Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland Matthias Petschke. Den Schwerpunkt der Veranstaltung bildet der „Markt der Möglichkeiten“.

Hierfür ist es uns gelungen, neben Experten aus Sachsen-Anhalt auch Vertreter verschiedener nationaler Kontaktstellen und von der Europäischen Kommission zu gewinnen, die in acht verschiedenen Themenforen über die EU Förderung 2014-2020 informieren. Abgerundet werden diese Foren durch eine Messe, auf der Experten und Projektträger auf Ihre individuellen Fragen, Interessen und Informationsbedarfe eingehen.

weitere Informationen

Letzte Änderung: 09.08.2016 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: