Das ABC der EU-Forschungsförderung - Neue Veranstaltungsreihe zu HORIZONT 2020

01.06.2016 -  

Das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 ist mit über 70 Mrd. € Förderung das weltweit größte Förderprogramm für Forschung. Mit der neuen Veranstaltungsreihe werden Wissen und Kompetenzen zu HORIZONT 2020 aufbauend vermittelt. Von A wie „Ausschreibungen“ über B wie individuelle „Beratung“ bis zu C wie „Coaching“ für die Antragstellung geben die EU-Referenten und Projektmanager des EU-Hochschulnetzwerk ihre Erfahrungen aus mehr als 200 Anträgen und mehr als 50 EU-Projekten weiter. Ziel der Weiterbildung sind verbesserte Chancen für die Wissenschaftler, EU-Fördergeld für Ihre Forschungsarbeiten zu erhalten.

 

A - Ausschreibungen der EU-Forschungsförderung in HORIZONT 2020

Seminar
Donnerstag, 01.09.2016, 12:30 - 15:30
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Campus Universitätsplatz,
Achtung Raumänderung: NEU: Geb. 18, Raum 501
Anmeldung
 

B - Beratertage zu HORIZONT - Ausschreibungen 2017

individuelles Beratungsgespräch
05.-09.09.2016
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Anmeldung per E-Mail an melanie.thurow@ovgu.de
 

C - Coaching für Anträge in HORIZONT 2020

Seminar
Freitag, 23.09.2016, 09:30-12:30
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Campus Universitätsplatz, Geb. 05, Raum 205 (Senatssaal)
Anmeldung

 

Programm

Bitte melden Sie sich separat für die einzelnen Veranstaltungen an.

Kontakt: Martina Hagen, EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt, Tel. +49 (0) 391 67 58505, martina.hagen@ovgu.de

 

 

Letzte Änderung: 09.11.2016 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: