Workshop zu HORIZONT 2020: Projektabwicklung von EU-Projekten am 28.11.2017 in Magdeburg

12.10.2017 -  

Das EU‐Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 ist mit über 70 Mrd. € das
weltweit größte Förderprogramm für Forschung. Die Abwicklung von HORIZONT 2020 ‐ Projekten stellt
WissenschaftlerInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen und ProjektmanagerInnen vor eine komplexe
Aufgabe. Welche Kosten können an welcher Stelle gegenüber der EU geltend gemacht werden? Wie
funktioniert die Berichterstattung gegenüber der EU?

Ziel des Workshops ist es, mit praktischen Übungen Tipps zur Projektabwicklung zu geben, um so einen sicheren Umgang mit HORIZONT 2020 - Mitteln zu erhalten.

Dienstag, 28. November 2017, 13:00 - 15:30 Uhr
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg
Gebäude 18, Raum 501

Das Programm der Veranstaltung finden sie hier

Anmeldung und nähere Informationen finden Sie hier.

Eingeladen sind alle interessierten WissenschaftlerInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen und ProjektmanagerInnen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Referentin: Dipl.-Kff. Veronika Kauert, Tel.: 0391-67-52114, E-Mail: veronika.kauert@ovgu.de

Letzte Änderung: 07.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: