Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Zentrale Auftaktveranstaltung zum neuen Horizont 2020 Arbeitsprogramm 2018-2020 für den Bereich „Integrative, Innovative und Reflektierende Gesellschaften“ am 26. Oktober 2017 in Halle

26.05.2017 - Im Herbst veröffentlicht die Europäische Kommission das nunmehr letzte Horizont 2020 Arbeitsprogramm der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung für die Jahre 2018 bis 2020. Mit den neuen Förderthemen und Calls zu „Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften“ steht erneut ein breites Portfolio an Fördermöglichkeiten für die Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften zur Verfügung.

Aus diesem Anlass veranstaltet die Nationale Kontaktstelle Gesellschaft gemeinsam mit dem Unibund Halle-Jena-Leipzig am 26. Oktober 2017 eine zentrale Informationsveranstaltung, zu der das EU-Büro der MLU Sie herzlich einlädt!

Die Veranstaltung möchte Informationen zur europäischen Forschungsförderung bereitstellen und gleichzeitig eine Plattform bieten, um mit anderen EU-interessierten und z.T. bereits EU-erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Deutschland ins Gespräch zu kommen.

Die Anmeldung erfolgt über die NKS Gesellschaft unter diesem Link.

Agenda

 9.30 -9.45    Begrüßung

                      Christa Engel, NKS Gesellschaft und

                       Prof. Dr. Michael Bron, Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

                        Universität Halle-Wittenberg

 9.45-10.15    Was Sie über Horizont 2020 wissen sollten Aufbau von Horizont 2020 und

                       Voraussetzungen der Teilnahme

                       Miriam Schriefers, NKS Gesellschaft

10.15-11.15    Erfahrungsbericht erfolgreicher Antragsteller + Postersession

11.15-11.45    Kaffeepause

11.45-13.00   What's new? Die aktuellen Calls 2018 - 2020 in der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung

                      "Europe in a changing world" und wie man sie liest

                      Christa Engel, NKS Gesellschaft

                      Miriam Schriefers, NKS Gesellschaft

13.00-14.00   Mittagspause

14.00-14.30    Beitrag der Research Executive Agency (REA)

                        Dr. Jens Hemmelskamp, Head of Sector, Research Executive Agency B3

14:30-15:00     Und sonst noch? Geistes- und Gesellschaftswissenschaften als Querschnittsthemen:

                         Weitere Fördermöglichkeiten in Horizont 2020

                         Christa Engel, NKS Gesellschaft

 15:00               Fragen / Ende der Veranstaltung

 

 
Letzte Änderung: 12.09.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Weitere Veranstaltungslinks
Brokerage Events
Übersicht der aktuellen Termine

EU-Büro des BMBF

Informations- und Trainingsveranstaltungen des EU-Büros des BMBF.  BMBF-Veranstaltungsliste

KoWi
Veranstaltungen der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen zur EU-Forschungsförderung (national und international).
KoWi-Veranstaltungsliste

ERRIN
Veranstaltungen des European Regions Research and Innovation Network
ERRIN-Veranstaltungskalender

logo ERRIN