Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen

Europäische Forschungsförderung für Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft 19.06.2017

Das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 ist mit über 70 Mrd. € das weltweit größte Förderprogramm für Forschung. 20 % des Budgets sind für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vorgesehen. Die Veranstaltung richtet sich an Forscher, Manager und Entwickler, die interessiert sind an europäischer Forschungsförderung, Internationalisierung und Transfer.
mehr...

transHAL 20.06.2017 in Halle

Die transHAL ist ein Veranstaltungsformat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Stadt Halle (Saale), das zur Vernetzung von Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung beitragen und Kooperationen zwischen diesen anregen soll. Durch diese Veranstaltung sollen positive Effekte für die Stadt Halle, die Region Mitteldeutschland sowie für alle beteiligten Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen erzielt werden.
mehr...

KoWi-Bundestagung zur EU-Forschungs- und Innovationsförderung 20.-22.06.2017

Die jährliche Bundestagung bietet den rund 350 Teilnehmern/innen ein Forum für den Informations-, Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation sowie Einblicke in wichtige Entwicklungen des Europäischen Forschungsraums (ERA) und Aspekte des aktuellen Rahmenprogramms Horizon 2020.
mehr...

Forschen in Europa - Nationale und europäische Forschungsförderung am 21.09.2017

Um mehr Nachwuchswissenschaftler/innen für eine internationale Karriere in der Forschung zu gewinnen, bietet KoWi ganztägige Informationsveranstaltungen an Hochschulen an. Hierbei wird ein kompakter Überblick zu den aktuellen Forschungsfördermöglichkeiten auf nationaler als auch auf europäischer Ebene angeboten. Die verschiedenen Forschungs- und Förderorganisationen stellen direkt vor Ort ihre Programme bzw. Einrichtungen vor und geben Tipps zur erfolgreichen Antragstellung und Bewerbung. Die Organisationen stehen außerdem den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung und decken somit den hohen Bedarf an Informationen zur individuellen Karriereplanung in der Forschung.
mehr...

Brokerage Events für HORIZON 2020

BROKERAGE EVENTS (synonym auch: Matching Events / Partnering Events) sind Veranstaltungen, bei denen die Suche nach Projektpartnern aus der Industrie oder Akademia für ein Konsortium im Vordergrund steht. Brokerage Events werden meist sektor-, themen- oder ausschreibungsspezifisch organisiert und mit Konferenzen oder Informationsveranstaltungen gekoppelt. Veranstalter sind die EU-Kommission selbst oder Interessengruppen in Brüssel wie z.B. ERRIN (European Regions Research and Innovation Network). Ein häufiges Format ist, dass die Ausschreibungen von einem Mitarbeiter der EU-Kommission erläutert werden und anschließend initiale Konsortien vorgestellt werden, die noch Partner/bestimmte Expertise suchen.
mehr...


Seite als RSS abonnieren Seite als RSS abonnieren
Letzte Änderung: 22.05.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Weitere Veranstaltungslinks
Brokerage Events
Übersicht der aktuellen Termine

EU-Büro des BMBF

Informations- und Trainingsveranstaltungen des EU-Büros des BMBF.  BMBF-Veranstaltungsliste

KoWi
Veranstaltungen der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen zur EU-Forschungsförderung (national und international).
KoWi-Veranstaltungsliste

ERRIN
Veranstaltungen des European Regions Research and Innovation Network
ERRIN-Veranstaltungskalender

logo ERRIN
 
 
 
 
Reisekostenzuschuss

Das Internationale Büro des BMBF bietet deutschen Hochschulen Zuschüsse zu Sondierungsmaßnahmen und zur Vorbereitung von Projekten einschließlich Machbarkeits- und Pilotuntersuchungen. Die Zuschüsse beziehen sich in der Regel auf Aufenthaltskosten ausländischer Experten in Deutschland sowie die Reisekosten deutscher Experten in das Partnerland, auch fachliche Konferenzkosten können bezuschusst werden. weiter ...