Cluster 1: Gesundheit

Im Cluster "Gesundheit" werden Forschung und Innovation zu einer Vielzahl von aktuellen Herausforderungen, wie z.B. dem Einfluss von Umwelt- und sozialen Faktoren auf die Gesundheit, die Zunahme von chronischen Erkrankungen der alternden Bevölkerung, Digitalisierung in den Bereichen Diagnose und Behandlung, Gesundheitswesen und Leistungsfähigkeit der Gesundheitssysteme, gefördert.

Dementsprechend sind Forschungs- und Innovationsmaßnahmen im Rahmen des Clusters "Gesundheit" auf die Erzielung der folgenden sechs gesundheitsbezogenen Auswirkungen ausgerichtet:

  • Gesund bleiben in einer sich schnell verändernden Gesellschaft
  • Leben und Arbeiten in einer gesundheitsfördernden Umgebung
  • Bekämpfung von Krankheiten und Reduzierung der Belastung von Patienten durch Erkrankungen
  • Sicherstellung des Zugangs zu einer nachhaltigen und hochwertigen Gesundheitsversorgung
  • Ausschöpfung des vollen Potenzials neuer Instrumente, Technologien und digitaler Lösungen für eine gesunde Gesellschaft
  • Aufrechterhaltung einer nachhaltigen und global wettbewerbsfähigen Gesundheitsindustrie

 

Arbeitsprogramm

Topics Cluster 1

Arbeitsprogramm Cluster 1

 

Informationen 

Horizont Europa - Ausschreibungen im Themenfeld Gesundheit 2021-2022 der NKS Gesundheit (Broschüre)

Webseite des BMBF

Webseite der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)

Webseite der NKS Gesundheit

Webseite der Europäischen Kommission

Partnerschaften im Bereich "Gesundheit"

Mission area: Krebs

BMBF-Anschubfinanzierung zur Unterstützung der Antragstellung deutscher Koordinatoren:innen in Pfeiler II (mehrere jährliche Fristen bis 2023)

 

Kontakt

Hier finden sie Ihre Ansprechpartner:innen des EU-Hochschulnetzwerks Sachsen-Anhalt.  

Letzte Änderung: 27.06.2022 - Ansprechpartner: Kontakt