In der Antrags- und Verhandlungsphase

Die Verbreitungsaktivitäten (dissemination activities) können Teil der Evaluationskriterien sein, die im Arbeitsprogramm definiert sind.

Üblicherweise werden Kommunikations- und Verbreitungsmaßnahmen als Teil des Impact, der Wirkung des Projekts, evaluiert. Dabei wird unter Dissemination vorwiegend die wissenschaftliche Verbreitung in der Fach-Community und unter Communication die Verbreitung der Projektergebnisse in die Laien-/ Zivilgesesellschaft hinein verstanden.

Erstellen Sie bereits in der Antragsphase einen möglichst detaillierten "Dissemination and Exploitation Plan" sowie einen "Communication Plan"!

Während der Verhandlungsphase können Sie durch die EU-Kommission aufgefordert werden, Ihre Aktivitäten in diesem Feld zu verbessern und auszubauen.

Letzte Änderung: 29.06.2022 - Ansprechpartner: Kontakt